Artikel mit dem Tag "Pendlerverkehr"



P+R Infrastruktur ausbauen
Pressemitteilungen · 02. Dezember 2022
Gute Verkehrspolitik muss allen Bürgerinnen und Bürgern ein Angebot machen. Mit den Erhöhungen der Parkplatzgebühren verfolgt die Stadtspitze offenbar die Absicht, das einseitige Experiment der autofreien Innenstadt voranzutreiben. Ich halte es für ein sozialpolitisch fatales Signal, in Zeiten der Inflation weiter an der Gebührenschraube zu drehen. Wir sollten die Bürgerinnen und Bürger weniger belasten.

Entlastung für S-Bahn Pendler scheitert an der Mehrheitsfraktion
25. November 2022
„Mit unserem Antrag fordern wir die Regionsverwaltung auf, dringend zu prüfen, welche Möglichkeiten es gäbe, insbesondere Nutzer und Nutzerinnen von Monatskarten zu entschädigen über die geltenden - in dieser Situation unzureichenden - Regelungen hinaus. Und siehe da, die Verwaltung zeigt sich offen, sieht aber aktuell Schwierigkeiten in der Abgrenzung der Geschädigten,“ so Groseck zum Inhalt des Antrags.

Fahrradparkhaus in Lehrte und Doppelstockgarage in Hämelerwald
Anfragen  · 05. September 2022
Welcher Bedarf an Radabstellmöglichkeiten besteht nach Schätzung der Regionsverwaltung regionsweit? Wie hoch schätzt die Regionsverwaltung den perspektivischen Bedarf (bis 2030) an Fahrradstellplätzen an allen Bahnhöfen in der Region Hannover insgesamt ein? Mit wie vielen weiteren neuen Fahrradparkhäusern mit über 50 Stellplätzen rechnet die Regionsverwaltung bis 2040, und wie hoch ist die zusätzliche Gesamtstellplatzkapazität dieser neuen Fahrradparkhäuser?

Ausbau der Park-and-Ride-Plätze am Bahnhof Ahlten im Bereich der Stadt Lehrte
Anfragen  · 30. Mai 2022
Statt ursprünglich bis zu 40 zusätzlichen Plätzen, werden nun 91 Plätze geplant- zwanzig Monate nach dieser Ankündigung haben die Baumaßnahmen nicht begonnen, Pläne für eine Ausgleichsmaßnahme stehen noch aus- den aktuellen Sachstand haben wir erfragt.

Einsatz von 3-Wagen-Zügen auf den S-Bahn-Linien 6 und 7
Anfragen  · 24. Mai 2022
Voraussetzung für den Einsatz von 3-Wagen-Zügen auf den S-bahnlinien sind die bahnsteigverlängerungen in Ehlershausen, Otze und Aligse. Laut Pressesprecher der Region hannover sollten frühestens im Dezember 2020, spätestens aber Mitte 2022 die längeren Züge rollen können. Wir wollten wissen, wann genau die 3-Wagen-Züge auf den S-Bahn-Linien 6 und 7 eingesetzt werden.

Ausfall der Aufzüge am Bahnhof Springe
Anfragen  · 10. Mai 2022
Aufgrund von Instandsetzungen mehrerer Aufzüge kommt es insbesondere für gehbehinderte Menschen zu Schwierigkeiten. Wir haben nachgefragt, wann die Baumaßnahmen beendet werden und warum nicht per Lautsprecherdurchsage im Zug notwendige Informationen erfolgen.

Sperrung des Bahnüberganges Klein-Ahrbeck
Anfragen  · 05. April 2022
Die Sperrung des Bahnüberganges war zunächst für einen Monat genehmigt- nun sind daraus 17 Monate geworden. Hierzu haben wir nachgefragt.

Jahrelange Sperrung des Bahnüberganges Klein-Ahrbeck
Anfragen  · 14. Februar 2022
Der Bahnübergang ist seit dem 08.09.2020 gesperrt. Vorgesehen und durch die Region genehmigt war die Sperrung ursprünglich für lediglich einen Monat! Wann erfolgt die Wiederfreigabe?

Arbeitskreis Verkehr erkundigt sich nach Planugsstand des Radschnellweges Langenhagen
Vor Ort · 30. März 2021
Der Arbeitskreis Verkehr der CDU-Fraktion Region Hannover hat sich vor Ort nach dem aktuellen Planungsstand des Radschnellweges erkundigt. Schon seit längerem ist der Bau eines Radschnellweges zwischen Langenhagen und Hannover im Gespräch.