Das Zukunftskonzept ist nur ein Sackabschaffungsprogramm!
Pressemitteilungen · 23. Mai 2022
Anreize zur Müllvermeidung gibt es nicht, stattdessen ein Konjunkturprogramm für die Hersteller von Mülltonnen. Hier warten hunderttausende Tonnen auf einen Hersteller. Abnahme garantiert. Die Rechnung zahlen die Bürgerinnen und Bürger der Region. Unsere Erfahrungen mit Rot-Grünen Mehrheiten zeigt, dass die nächste Gebührenerhöhung nicht mehr fern ist.

365 Euro-Ticket – die Finanzierung muss gesichert sein!
Pressemitteilungen · 20. Mai 2022
„Dem Regionshaushalt droht mit dem 365 Euro Ticket eine mächtige Schieflage. Es darf nicht passieren, dass die Städte und Gemeinden durch eine Erhöhung der Regionsumlage weiter belastet werden, um am Ende das Ticket zu finanzieren. Zumal die Leistung des ÖPNV im Umland eine andere ist als in der Landeshauptstadt. Dann würde sich das Jahresticket als teures Wahlgeschenk des Regionspräsidenten herausstellen. Dies sollte man sich genau überlegen“.

Burgwedel ist immer eine Reise wert!
Pressemitteilungen · 19. Mai 2022
Von den Ausgaben der Region sollen alle profitieren. Gerade im ÖPNV droht mit dem 365 Euro Ticket eine Schieflage. Es kann nicht sein, dass das Umland den super Nahverkehr in der Landhauptstadt finanziert, während in Teilen von Burgwedel der Bus nur einmal in der Stunde fährt.

Zwanzig Jahre nach dem Amoklauf von Erfurt - Gewaltprävention und Sicherheitsvorkehrungen an den regionseigenen Schulen
Anfragen  · 17. Mai 2022
Um Lehrer und Schüler rechtzeitig über einen Amok-Lauf zu informieren, gibt es Amok-Alarmanlagen. Über die Sprechanlage, den Hausalarm oder Sirenen alarmiert die Amok-Alarmanlage die gesamte Schule, so dass sich Schüler und Lehrer rechtzeitig vor dem Amok-Läufer in Sicherheit bringen können. Wie steht es um die Sicherheit in den regionseigenen Schulen?

Wahlbeamte als politische Schachfiguren – der zweite Akt!
Pressemitteilungen · 12. Mai 2022
„Diesen Personenschach spielen wir nicht. Hier werden parteipolitische Erwägungen gegen Fachlichkeit ausgespielt. Für die Umsetzung der Umweltdezernentin in ein völlig anderes Aufgabengebiet, wie Gesundheit und öffentliche Sicherheit, gibt es objektiv keinen Grund“, erklärt der Vorsitzende der Gruppe CDU/FDP Bernward Schlossarek aus Lehrte.

Derzeitige Standortdiskussion schadet Klinikum
Pressemitteilungen · 28. April 2022
Die CDU steht zu den bisherigen Beschlüssen der Regionsversammlung zu den geplanten Investitionen. Wir wollen in Burgwedel ein neues Krankenhaus, am Standort Lehrte ein geriatrisches Zentrum und in Gehrden ein neues Bettenhaus errichten, um die Versorgung in der Fläche perspektivisch sicherzustellen.

Mangel an Gelben Säcken in der Region Hannover
Anfragen  · 25. April 2022
Gibt es nicht ausreichend Gelbe Säcke und ist die Folge dessen die illegale Müllentsorgung? Klar ist, dass sich etwas ändern muss, dazu haben wir nachgefragt.

RMG – Die Verlässlichkeit muss noch bewiesen werden!
Pressemitteilungen · 22. April 2022
Eine Anfrage an die Verwaltung durch die Gruppe CDU/FDP zur Leistung von RMG zeigt das Problem deutlich auf. Zu wenige Gelbe Säcke für die Bürgerinnen und Bürger, viele Beschwerden und eine mäßige Krisenkommunikation lassen deutliche Zweifel an der Verlässlichkeit aufkommen.

RMG muss besser werden – Mangel an Gelben Säcken sollte nicht der Normalzustand sein
Pressemitteilungen · 07. April 2022
Vielerorts fehlen die Gelben Säcke, und die Menschen wissen nicht, wie sie ihren Müll an die Straße stellen sollen.

Sperrung des Bahnüberganges Klein-Ahrbeck
Anfragen  · 05. April 2022
Die Sperrung des Bahnüberganges war zunächst für einen Monat genehmigt- nun sind daraus 17 Monate geworden. Hierzu haben wir nachgefragt.

Mehr anzeigen